CLAUS RAIBLE TRIO feat. Alvin Queen

Montag, 21. Januar 2019, 20:15 Uhr - CHF 45.-

 

Aktualisiert am: 12.08.2019

Claus Raible p, Giorgos Antoniou b, Alvin Queen dr

 

"Claus Raible befindet sich auf einem neuen Höhepunkt seines Könnens. Wie aus dem Ärmel geschüttelt sprudeln die Läufe über die Tastatur. Die Mischung aus Eleganz und Lässigkeit ist unnachahmlich, der persönliche Stil unverkennbar, geprägt von den großen Heroen der Jazzgeschichte, hochgradig verinnerlicht und individualisiert. In dieser Form gehört Claus Raible in der weltweiten Rangliste der besten Pianisten auf einen Platz ziemlich weit oben."

Dr. Tobias Böcker

Raible musizierte mit Größen wie Art Farmer, Ed Thigpen, Andy Bey, Ben Dixon, Jimmy Cobb u.v.a.

 

Der international renommierte Bassist Giorgos Antoniou trat u.a. mit Clark Terry, John Lewis, Johnny Griffin, Cedar Walton und Albert Heath in Erscheinung.

 

Mit Alvin Queen sitzt ein wahrer Meister des Modern Jazz Drumming am Schlagzeug. Er begann seine professionelle Karriere im Alter von 11 Jahren, schon ein Jahr darauf machte er sein Recording Debut unter der Leitung von Joe Newman, u.a. mit Hank Jones am Klavier. Es folgten Engagements in den Formationen von Horace Silver, George Benson, Dizzy Gillespie, Oscar Peterson… Alvin Queen gilt als einer der angesehensten Jazzschlagzeuger seiner Generation.

Dario Napoli Modern Manouche Project

Do 12. September 20:15

Adam Ben Ezra Solo

Di 22. Oktober 20:15

George Garzone Crescent Group

Di 19. November 20:15

Jeremy Pelt Quintet

Di 10. Dezember 20:15